Gewerbeimmobilie, Betriebsobjekt, Gewerbebetrieb Thalgau Versteigerung Österreich | Werkstatt- und Lagerflächen - Zwangsversteigerung

Werkstatt- und Lagerflächen - Zwangsversteigerung 

reedb-id: 633957
Kontaktinformationen:

Versteigerungsdatum und -zeit: am 16.10.2018 um 14:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Thalgau, Zimmer Nr.5, Erdgeschoss 

Gewerbeimmobilie, Betriebsobjekt, Gewerbebetrieb
Versteigerung: Schätzwert, Verkehrswert: 277.500,00 EUR
AT-5303 Thalgau, Mondseer-Straße 14
Bundesland Salzburg, Österreich

Versteigerungstermin 27.11.2018

Anbieter/Gericht:
  BG Thalgau
Bezirksgericht
Wartenfelserstraße 7
AT 5303 Thalgau
Kontakt  
  
Details
Schätzwert,
Verkehrswert:
Kurzbeschreibung

Beim Versteigerungsobjekt handelt es sich um eine freistehende Ausstellungs- bzw. Lagerhalle sowie in einem Wohn-Betriebsobjekt gelegene Werkstatt-Lager- und Ausstellungsflächen samt Infrastrukturräume wie Büro, Besprechung und Sanitärräume. Das Objekt ist am östlichen Ortszentrum von Thalgau, ca 150 m Luftlinie westlich des Ortsendeschildes an der Mondseerstraße gelegen und grenzt mit der nordseitigen Grundstücksparzelle 273/2 direkt an den Verlauf der Thalgauer Landesstraße an. Südseitig grenzt die bücherlich wirtschaftliche Einheit mit den Parzellen Nr. 328/3 und 328/4 unnmittelbar an das Ufer des Fischbaches an. Die Autobahnanschlussstelle Salzburg-Thalgau der A1 Westautobahn befindet sich in einer Entfernung von ca 2.700 m Luftlinie. Das Objekt befindet sich im Bauland Kerngebiet, wobei für eine Teilfläche der Grundstücksparzellen aber auch Grünland-Widmung besteht. Weiters sind Flächenteile in der gelben und teilweise roten Gefahrenzone gemäß Planunterlage der Wildbachverbauung gelegen. Die einzelnen Flächenausmaße mit den jeweiligen Gefährdungszonen und Flächenwidmungen können dem Langgutachten entnommen werden.
Die in bücherlich wirtschaftliche Einheit KG 56610 Thalgau, EZ 219 vorgetragenen Grundstücksparzellen 273/2, 328/3 und 328/4 haben einen grundbücherlich ersichtlich gemachtes Gesamtausmaß von 1.477 m², wobei keine vollumfängliche Vermessung und Eintragung in den Grenzkataster vorliegt. Der Ausstellungsraum/Lagerraum weist eine Nutzfläche von 109,59 m², die Werkstatthalle/Lagerhalle (samt Büroflächen, Nebenflächen und Sanitärräumen) eine Nutzfläche von 69,62 m² und die Lager-, Werkstattflächen und Infrastrukturräume eine Nutzfläche von 636,48 m² auf.
Über das Versteigerungsobjekt wurde ein Mietvertrag abgeschlossen am 28.11.2001 auf die bestimmte Dauer von 5 Jahren. Eine schriftliche Verlängerung liegt nicht vor, sodass von einem kündigungsgeschützten Mietverhältnis als Bewertungsprämisse ausgegangen wird. Der monatliche Mietzins einschließlich Mehrwertsteuer beträgt derzeit gemäß Wertsicherung Euro 1.407,42 Netto wobei anteilig die Kosten für Beheizung, Strom und Kompressorbetrieb inkludiert sind. Der Mietzins ist wertgesichert.
Zum Zustand des auf der Liegenschaft errichteten Objektes sowie des konkreten, mit Schäden behafteten Versteigerungsobjektes und hinsichtlich weiterer Einzelheiten wird auf das Langgutachten verwiesen.

Vadium: 27.750,00 EUR
Geringstes Gebot: 208.125,00 EUR 

Haftungsbeschränkung

Alle Angaben sind ca. Angaben und können von den tatsächlichen Werten abweichen.

Die Daten zu diesem Objekt /Immobilie wurden manuell (nicht vom Anbieter) eingepflegt.
Für Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.
Die aktuellen Daten entnehmen Sie gegebenenfalls von der angegebenen Seite oder setzen
Sie sich mit dem Anbieter in Verbindung. 

bookmark this page:

 StumbleUpon Digg.com Furl Folkd Technorati
 Yahoo Google Reddit Linkarena Yigg

Anzeigen

load datadata load ...