Garage/ Parkplatz Wien Versteigerung Österreich | Garage III - Zwangsversteigerung

Garage III - Zwangsversteigerung 

reedb-id: 788445
Kontaktinformationen:

Versteigerungsdatum und -zeit: am 2.10.2020 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Saal D, 3.Stock BG Hernals 

Garage/ Parkplatz
Versteigerung: Schätzwert, Verkehrswert: 35.700,00 EUR
AT-1160 Wien, Ottakring, Neulerchenfelder Straße 57
Wien, Österreich

Versteigerungstermin 02.10.2020

Anbieter/Gericht:
  BG Hernals
Bezirksgericht
Kalvarienbergstraße 31
AT 1170 Wien
Kontakt  
   
Details
Grundstück: 

712 m² 

  
Schätzwert,
Verkehrswert:
Kurzbeschreibung

Bestandsverhältnis:
Hinzuweisen ist, dass bei der Befundaufnahme am 13.03.2020 nicht eruiert werden
konnte, ob die bewertungsgegenständlichen Anteile vermietet sind. Bei der
Bewertung wird von Bestandsfreiheit ausgegangen.
Energieausweis:
Ein Energieausweis ist für die Liegenschaft vorhanden.
Mitteilung der Hausverwaltung:
Laut schriftlicher Mitteilung der Arigho Immobilien OG vom 09.01.2020 beträgt der
Stand der Rücklage bei ca. € 15.000,-.
Hinzuweisen ist, dass im Jahr 2019 eine Sondervorschreibung eingehoben werden
musste, da ein Bauauftrag (siehe Gutachten) bestand. Gegen einige dieser Punkte
wurde eine Beschwerde (siehe Urteil Gutachten) eingereicht und insofern Recht
bekommen, als mittlerweile die zeitweise verschwundenen Pläne aus dem Jahr
1994 später bei der Baubehörde wieder aufgetaucht sind. Laut Mitteilung der
Hausverwaltung Arigho muss in den nächsten Jahren ein Bestandsplan (mit
Änderungswünschen) erstellt, eingereicht und eine Fertigstellungsanzeige gemacht
werden. Danach soll ein neues Nutzwertgutachten (mit Ergänzung zum WE-Vertrag)
erfolgen. Gleichzeitig wurde der Bauauftrag erfüllt, wobei die angesparte Rücklage
für die Hofpflasterung und andere bereits umgesetzte Punkte des Bescheids
aufgebraucht wurde. Die Sondervorschreibung betrug insgesamt € 31.500 wobei €
21.996,78 (ausbezahlter Betrag = Finanzierungsbeitrag: € 23.246,78) finanziert
werden mussten. Das Darlehen über € 23.246,78 wurde im August 2019 im Namen
der Eigentümergemeinschaft aufgenommen. Die Laufzeit beträgt 10 Jahre.
BLNr. 41, 40/1231 Anteile (Wohnungseigentum an Garage III) € 205,73
Hinzuweisen ist, dass in der monatlichen Vorschreibung ein Kreditbeitrag von
monatlich € 16,05 inkludiert ist. Laut Mitteilung der Hausverwaltung Arigho beträgt
der gesamte Anteil am Darlehen betreffend der 40/1231 Anteile € 1.746,72. Die
Restschuld des Kreditbeitrags beträgt daher rund € 1.618,32.
B lfd. Nr. 41, 40/1231 Anteile, Wohnungseigentum an Garage III
 3 Räumlichkeiten – Betonboden, Wände und Decke im Rohzustand
Die bewertungsgegenständliche Garage III beseht in der Natur aus 3
Räumlichkeiten die in der Natur als Lagerräumlichkeiten genutzt werden.
Diesbezüglich sind nach Einsichtnahme in den Bauakt keinerlei Unterlagen
vorhanden. Der Gesamtzustand ist als durchschnittlich erhalten zu bezeichnen.

Vadium: 3.570,00 EUR
Geringstes Gebot: 17.850,00 EUR 

Haftungsbeschränkung

Alle Angaben sind ca. Angaben und können von den tatsächlichen Werten abweichen.

Die Daten zu diesem Objekt /Immobilie wurden manuell (nicht vom Anbieter) eingepflegt.
Für Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.
Die aktuellen Daten entnehmen Sie gegebenenfalls von der angegebenen Seite oder setzen
Sie sich mit dem Anbieter in Verbindung. 

bookmark this page:

rss feed Digg.com Folkd Google Reddit Linkarena

Anzeigen

load datadata load ...