Wohnungen Wien Versteigerung Österreich | Wohnung Top 1 - Zwangsversteigerung

Wohnung Top 1 - Zwangsversteigerung 

reedb-id: 801778
Kontaktinformationen:

Versteigerungsdatum und -zeit: am 10.9.2020 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Justizpalast, 1011 Wien, Schmerlingplatz 11, 2. Stock, Zi.Nr. 2056 im Festsaal 

Wohnungen
Versteigerung: Schätzwert, Verkehrswert: 86.000,00 EUR
AT-1110 Wien, Simmering, Brehmstraße 4
Wien, Österreich

Versteigerungstermin 10.09.2020

Anbieter/Gericht:
  BG Innere Stadt Wien
Bezirksgericht
Riemergasse 4 und
AT 1010 Wien
Kontakt  
   
Details
Schätzwert,
Verkehrswert:
Kurzbeschreibung

Das Gebäude (4-geschossig mit Keller und ausgebautem Dachgeschoss) wurde um 1908 baugenehmigt und errichtet. 1998 wurde das Gebäude saniert, teilweise Wohnungen zusammengelegt und das Dachgeschoss ausgebaut.
Der Zugang zu den Wohnungen erfolgt über den Eingang in der Brehmstraße über eine Holztür, welche mittels Gegensprechanlage und Schlüssel geöffnet werden kann. Das Gebäude ist zur Gänze unterkellert, es sind keine Garagen oder Freistellplätze vorhanden.
Die Gebäude besteht lt. Bescheinigung der MA 37 vom 12.12.2007 aus insgesamt 27 Wohnungen und 1 Werkstatt.
Die grundbücherliche Wohnungseigentumsbegründung erfolgte 2010 mit dem Wohnungseigentumsvertrag TZ 12872/2010 (siehe Beilage ./6.6. und 6.7.).
Das Gebäude selbst befindet sich in einem bautechnisch und optisch guten Zustand.
Gemäß dem für das Gebäude erstellten Energieausweis vom 30.11.2012 beträgt der spezifische Heizwärmebedarf 117,6 kWh/m² im Jahr (siehe Beilage ./6.5.).
Die Wohnung befindet sich im Erdgeschoss und weist eine Nutzfläche von gesamt ca. 34 m² auf. Die Einheit setzt sich aus einer Gangküche, Wohnzimmer, Bad und WC zusam-men. Aufgrund des fehlenden Vorraums ist die Einheit als Kategorie C-Wohnung einzustufen.
Der im Bauakt aufliegende Konsensplan (Einreichplan 1998) stimmt nicht mit dem Bestand überein, das eingezeichnete Bad im Vorraum wurde nicht ausgeführt und das der Top 2 zugeordnete Zimmer „Küche“ wurde als Bad ausgeführt. (siehe Punkt 2.4.1)
Die lichten Raumhöhen betragen ca. 2,95 m; im Bad 2,80 m. Der Boden im Wohnzimmer ist mit Parkett, in der Küche bzw. Vorraum und WC mit Steinboden ausgelegt. Die Wände sind weiß gemalt, das Bad gefliest.
Das WC verfügt über ein Fenster, das Bad ist ohne Fenster im Inneren der Wohnung an-geordnet und verfügt über eine mechanische Entlüftung.
Die Warmwasseraufbereitung und Beheizung erfolgen mittels Gastherme.
Die Wohnung ist nach Südwesten auf die Brehmstraße gerichtet, die Lärmbelastung durch den Straßenverkehr kann als gering bezeichnet werden. Die Wohnung selbst befindet sich insgesamt in einem ordentlich guten Zustand.

Vadium: 8.600,00 EUR
Geringstes Gebot: 43.000,00 EUR 

Haftungsbeschränkung

Alle Angaben sind ca. Angaben und können von den tatsächlichen Werten abweichen.

Die Daten zu diesem Objekt /Immobilie wurden manuell (nicht vom Anbieter) eingepflegt.
Für Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.
Die aktuellen Daten entnehmen Sie gegebenenfalls von der angegebenen Seite oder setzen
Sie sich mit dem Anbieter in Verbindung. 

bookmark this page:

rss feed Digg.com Folkd Google Reddit Linkarena

Anzeigen

load datadata load ...