Case / sola famiglia Wien Asta / preclusione Austria | Wohnhaus - Zwangsversteigerung

Wohnhaus - Zwangsversteigerung 

reedb-id: 907616
Informazioni di contatto:

Versteigerungsdatum und -zeit: am 01.10.2021 um 11:00 Uhr
Versteigerungsort: BG Hernals, Saal F, 4. Stock 

Case / sola famiglia
Asta: stima, il valore di mercato: 1.285.472,00 US$ (1.088.000,00 EUR)
AT-1170 Wien, Hernals, Exelbergstraße 1A
Wien, Austria

data dell'asta 01.10.2021

Fornitore/Corte:
  BG Hernals
Bezirksgericht
Kalvarienbergstraße 31
AT 1170 Wien
contatto  
   
dettaglio
proprietà: 

858 mq 

  
stimato, Stati valore di mercato:
breve descrizione

Bestandsverhältnis
Laut Auskunft von Frau Maria-Luise Thode-Rohrer, Verpflichtete, ist das
bewertungsgegenständliche Wohnhaus nicht vermietet und steht im Eigengebrauch.
Die Bewertung erfolgt daher bestandsfrei.
Gemeinderückstände
Laut Auskunft von Frau Maria-Luise Thode-Rohrer, Verpflichtete, sind keine
Gemeinderückstände (ausgenommen Rückstände beim Land Wien – betreibende
Partei) betreffend der bewertungsgegenständlichen Liegenschaft vorhanden.
ECKDATEN - WOHNHAUS
Bauartklasse: Bauartklasse 1 (massive Bauweise)
Gliederung: Kellergeschoss
Erdgeschoss
Dachgeschoss
Dachung: Harte Dachung
Baubehörde: Einreichplan für eine nachträgliche Bewilligung für ein
Nebengebäude vom Juni 1979
Ausführungsplan vom März 1988
Bescheid „Baubewilligung“ für die Errichtung eines
Nebengebäudes vom 13.01.1983
Bescheid „Bewilligung“ zur Abweichung vom bewilligten
Bauvorhaben vom 03.11.1988
Bescheid „Benützungsbewilligung“ vom 02.02.1989
1 Bescheid „Baubewilligung“ für die Abtragung und Neubau
eines Wohnhauses vom 30.10.1986
Fenster: Holzfenster
Heizung: Photovoltaik – Erdwärme
Laut Mitteilung von Frau Maria-Luise Thode-Rohrer,
14
Verpflichtete, wurde diese Anlage erst vor einigen
Jahren errichtet. Die Kosten, laut Auskunft von Frau
Maria-Luise Thode-Rohrer, Verpflichtete, für die
Errichtung betrugen ca. € 80.000,-. Hinzuweisen ist, dass
das Nachbarhaus (bewohnt von dem Sohn von Frau
Thode-Rohrer) ebenfalls mittels dieser Anlage mit Strom
versorgt wird.
Hinzuweisen ist, dass eine Funktionsüberprüfung der
Heizung durch den Sachverständigen nicht durchgeführt
wurde.
Außenanlagen: x) Gehwege
x) Nebengebäude mit Carport
Einfriedung: x) zum Teil vorhanden
Hinzuweisen ist, dass eine Einfriedung zum
Nachbargrundstück (bewohnt von dem Sohn der
Verpflichteten) nicht vorhanden ist.

Vadium: 108.800,00 EUR
Geringstes Gebot: 544.000,00 EUR 

Esonero di responsabilità

Tutti i dati sono ca. Dati.

Die Daten zu diesem Objekt /Immobilie wurden manuell (nicht vom Anbieter) eingepflegt.
Für Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.
Die aktuellen Daten entnehmen Sie gegebenenfalls von der angegebenen Seite oder setzen
Sie sich mit dem Anbieter in Verbindung. 

rimaniamo in contatto

rss feed Digg.com Folkd Google Reddit Linkarena

Annunci

load datadata load ...