Wohnung Eisenstadt Versteigerung Österreich | Wohnung 5, Stiege 1 - Zwangsversteigerung

Wohnung 5, Stiege 1 - Zwangsversteigerung 

reedb-id: 973123
#Wohnungen #Zwangsversteigerungen #Eisenstadt #Burgenland #Österreich
Wohnung Eisenstadt Versteigerung Österreich
Wohnung Eisenstadt Versteigerung ÖsterreichWohnung Eisenstadt Versteigerung ÖsterreichWohnung Eisenstadt Versteigerung ÖsterreichWohnung Eisenstadt Versteigerung ÖsterreichWohnung Eisenstadt Versteigerung ÖsterreichWohnung Eisenstadt Versteigerung ÖsterreichWohnung Eisenstadt Versteigerung ÖsterreichWohnung Eisenstadt Versteigerung ÖsterreichWohnung Eisenstadt Versteigerung ÖsterreichWohnung Eisenstadt Versteigerung ÖsterreichWohnung Eisenstadt Versteigerung Österreich | QR-Code

Wohnung
Zwangsversteigerungen
Schätzwert, Verkehrswert US$  173 024 ( € 160 000,00 )  
AT-7000 Eisenstadt, Kleinhöflein, Rudolf von Eichthal-Straße 69
Burgenland, Österreich

 
 
   
Flächen
Wohnfläche82,20 m²
Beschreibung
Lage:
Das Grundstück 3009/38 mit der darauf befindlichen Wohnhausanlage befindet sich am Stadtrand von Eisenstadt in einer ruhigen Wohnlage. Die Aufschließung und Erreichung der Liegenschaft erfolgt west- und südseitig über die Rudolf von Eichthal-Straße. Die Lage des Grundstückes ist relativ eben, die Figuration unregelmäßig. Die umliegenden Grundstücke sind bebaut.
Infrastruktur:
Sämtliche infrastrukturellen Gegebenheiten sind in der Landeshauptstadt Eisenstadt vorhanden.
Gebäudebeschreibung:
Wohnhausanlage Rudolf von Eichthal-Straße 69, Stiege 1, Wohnung 5:
Diese Wohnhausanlage wurde, wie den vorhandenen Unterlagen zu entnehmen, 1995 errichtet. Das Objekt ist in Massivbauweise viergeschossig, bestehend aus Keller-, Erd- und drei Obergeschossen errichtet. Die Wohnung Top Nr. 5 befindet sich im 1. Obergeschoss.
An Räumlichkeiten sind in der Wohnung vorhanden Loggia, Wohnzimmer, zwei Zimmer, Abstellraum, Badezimmer, WC, Küche sowie Vorraum und Gangflächen. Der Wohnung zugehörig ein Kfz-Tiefgaragenstellplatz 4 und ein Kellerabteil.
Die Aufschließung und Erreichung erfolgt über die Rudolf von Eichthal-Straße. Der Zugang ist über eine Rampe gegeben. Die Geschosse untereinander sind durch eine zentral liegende Stiege gegeben, welche mit Kunststeinen belegt ist und zur Absturzsiche-rung ein Metallgeländer besitzt. Der Zugang im Erdgeschoss erfolgt über eine zweiflügelige Holztür mit Verglasung mit zylindrischem Schloss. Eine Aufzugsanlage besteht nicht.

Vadium: 16.000,00 EUR
Geringstes Gebot: 120.000,00 EUR
Haftungsbeschränkung
Alle Angaben sind ca. Angaben und können von den tatsächlichen Werten abweichen.

Die Daten zu diesem Objekt /Immobilie wurden manuell (nicht vom Anbieter) eingepflegt.
Für Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.
Die aktuellen Daten entnehmen Sie gegebenenfalls von der angegebenen Seite oder setzen
Sie sich mit dem Anbieter in Verbindung.
rss feed Digg.com Folkd Google Reddit Linkarena

Anzeigen

load datadata load ...